Programm

Teilnahmebedingungen für das Gewinnspiel "Die Radio Berg Transport Tortour"


1. Geltungsbereich und Anerkennung der allgemeinen Teilnahmebedingungen

Mit der Teilnahme an dem von der Radio Berg GmbH und Co KG - nachfolgend Radio Berg genannt - veranstalteten Gewinnspiel "Die Radio Berg Transport-Tortour", erkennt der Teilnehmer ausdrücklich und verbindlich die folgenden Allgemeinen Teilnahmebedingungen an:

2. Teilnahmeberechtigung

Teilnahmeberechtigt sind natürliche Personen, die mindestens das 18. Lebensjahr vollendet haben und deren Wohnsitz in Deutschland liegt.

Von der Teilnahme ausgeschlossen sind Mitarbeiter der Veranstaltergemeinschaft und der Betriebsgesellschaft von Radio Berg, Mitarbeiter von Kooperationspartnern des jeweiligen Gewinnspiels und alle Personen, welche mit der Durchführung des jeweiligen Gewinnspiels beschäftigt sind oder waren. Gleiches gilt für Angehörige (§15 Abgabenordnung) ersten und zweiten Grades dieser Personen sowie deren Lebenspartner in eheähnlicher Gemeinschaft.

3. Ablauf des Gewinnspiels/ Auswahlmechanik/ Gewinn

Vom 09.10. bis zum 20.10. spielt Radio Berg das Gewinnspiel "Die Radio Berg Transport Tortour". Dabei geht es um Folgendes: Die vier Morgenmoderatoren Michi Arlt, Sebastian Poullie, Sandra Samper und Sascha Wandhöfer (aufgeteilt in Zweierteams) fahren per Anhalter durchs Bergische. Jeden Morgen (Mo-Fr) startet jeweils eines der beiden Teams an einem willkürlichen Ort im Sendegebiet. Dieser wird im Programm kommuniziert. Jetzt sind die Hörer gefragt. Wir suchen Leute, die unsere Moderatoren einsammeln und ein Stück mit ihrem Auto mitnehmen. Nach ca. zehn Minuten setzt der Hörer die beiden wieder ab. Dort steigen sie dann zu einem neuen Hörer ins Auto ein. Das Spiel wird täglich zwischen ca. 6 und 10 Uhr gespielt. Zusätzlich gibt es jeden Tag eine neue Tagesaufgabe, die von dem jeweils anderen Moderatorenpaar im Studio gestellt wird. Ziel der Aufgabe ist es, einen kuriosen Gegenstand (Schlagzeug, Surfbrett, Vogelspinne, stinkendes Mettbrötchen o.ä.) zu transportieren. Hörer können über das Teilnahmeformular auf der Microsite Ideen für Gegenstände einreichen. Wichtig: Sie müssen diese auch zur Verfügung stellen können.
Nach Ablauf des Gewinnspiels findet am Sa, 21.10.2017 die Auslosung im Autohaus Kaltenbach in Bergisch Gladbach statt. Eingeladen werden alle Hörer plus Begleitperson, die am Gewinnspiel teilgenommen haben: Diejenigen, die eine Idee online eingereicht haben (einfach Gewinnchance oder zweifache Gewinnchance, wenn die Idee ausgewählt und umgesetzt wurde), als auch diejenigen, die die Moderatoren mit ihrem eigenen Auto ein Stück mitgenommen haben (dreifache Gewinnchance). Aus allen Teilnehmern wird vor Ort per Losverfahren der Gewinner gezogen. Dieser erhält einen MINI Cooper (Modell: John Cooper Works, Mini 3-Türer, Farbe: rot) im Wert von rund 25.000€ inkl. 2-Tages-Trip (für zwei Personen, inkl. Flüge, Transfer, Unterkunft, Verpflegung und Rahmenprogramm wie Mini-Werksführung, Oxford-Stadtrundführung etc.) zur "Abholung" im MINI-Werk nach Oxford, UK. Der genaue Reisetermin wird zwischen Radio Berg, dem Autohaus Kaltenbach und dem Gewinner abgestimmt.
Der Gewinner muss bei der Ziehung persönlich vor Ort und durch einen Lichtbildausweis identifizierbar sein. Trifft dies nicht zu, verfällt der Gewinnanspruch und es wird ein neues Los gezogen.

Hinweis: 

Radio Berg behält sich vor, eine Spielrunde kurz vor der Ausstrahlung zeitnah aufzuzeichnen.

 4. Gewinn

Bei Sachpreisen ist eine Barauszahlung des Gewinnwertes bzw. ein Umtausch des Gewinns ausgeschlossen. Der Gewinnanspruch ist nicht übertragbar.

Gewinne, die von Kooperationspartnern bzw. Preissponsoren gestellt werden, bietet Radio Berg nur in deren Namen an. Radio Berg ist in solchen Fällen nicht verantwortlich für die rechtzeitige und vollständige Ausschüttung des Gewinns sowie für Sach- bzw. Rechtsmängel oder für die Zahlungsunfähigkeit des Kooperationspartners und die daraus resultierenden Folgen für das Gewinnspiel.

Der in der Gewinnspielbeschreibung gegebenenfalls bildlich auf www.radioberg.de oder mündlich präsentierte Gewinn, ist nicht zwingend mit dem zu gewinnenden Gegenstand identisch. Abweichungen insbesondere im Modell, Farbe und Ausstattung u.ä. sind möglich.

5. Ausschluss von Teilnehmern

Radio Berg behält sich vor, Teilnehmer von der Teilnahme am Gewinnspiel auszuschließen. Dies gilt insbesondere bei schuldhaften Verstößen gegen die Teilnahmebedingungen oder falls Teilnehmer den Teilnahmevorgang oder das Spiel manipulieren bzw. versuchen zu manipulieren oder sich anderer unredlicher Hilfsmittel bedienen.

Radio Berg kann Teilnehmer ausschließen, bei denen der begründete Verdacht besteht, dass diese sich im Hörfunkprogramm von Radio Berg (Gewinnergespräch mit dem Moderator) in strafbarer, insbesondere in ehrverletzender oder volksverhetzender Weise äußern werden.

6. Ausschluss von der Ausschüttung des Gewinns

Minderjährige, die das 18. Lebensjahr nicht vollendet haben, sind von der Gewinnausschüttung ausgeschlossen. Stellt Radio Berg nachträglich fest, dass der Teilnehmer einem im Sinne von Ziff. 6 zum Ausschluss führenden Grund verwirklicht hat bzw. nicht teilnahmeberechtigt im Sinne der Ziff. 2 war, kann Radio Berg diesen von der Ausschüttung des Gewinns ausschließen.

7. Veröffentlichung von Namen; Promotion

Radio Berg darf den Namen des Gewinners öffentlich im Programm oder auf den Internetseiten von Radio Berg bekannt geben, es sei denn, der Gewinner widerspricht ausdrücklich einer Veröffentlichung.

Der Gewinner verpflichtet sich, in vertretbarem Rahmen kostenfrei für Audio-, Foto-, Bild- und Textpromotions im Hörfunk, Internet oder gedruckten Veröffentlichungen zur Verfügung zu stehen.

8. Abbruch Gewinnspiel

Radio Berg behält sich vor, dass Gewinnspiel jederzeit abzubrechen oder zu beenden. Dies gilt insbesondere bei höherer Gewalt oder falls das Gewinnspiel aus anderen organisatorischen, technischen oder rechtlichen Gründen nicht durchgeführt bzw. fortgesetzt werden kann. Den Teilnehmern stehen in einem solchen Fall keine Ansprüche gegen Radio Berg zu.

9. Rechtsweg

Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

10. Haftungsausschluss

Radio Berg haftet nicht für Schäden aufgrund von Störungen technischer Anlagen, für Verzögerungen oder Unterbrechungen von Übertragungen oder für Schäden, die im Zusammenhag mit der Teilnahme am Gewinnspiel bzw. mit der Annahme und der Nutzung des Gewinns stehen, es sei denn, Radio Berg bzw. dessen Erfüllungsgehilfen handeln vorsätzlich oder grob fahrlässig. Hiervon unberührt bleiben etwaige Ersatzansprüche aufgrund der Verletzung von Leben, Körper und Gesundheit sowie von wesentlichen Vertragspflichten.

11. Verhältnis mündliche Angaben/ schriftliche Teilnahmebedingungen

Weichen mündliche Angaben im Hörfunkprogramm (z.B. in der Moderation) inhaltlich von den vorstehenden Allgemeinen Teilnahmebedingungen ab, so gelten bezüglich der abweichenden Angaben ausschließlich die Regelungen der Allgemeinen Teilnahmebedingungen bzw. der schriftlichen Gewinnbeschreibungen auf www.radioberg.de.

12. Salvatorische Klausel

Sollten eine oder mehrere der vorstehenden Klauseln ganz oder teilweise nichtig, unwirksam oder undurchführbar sein oder werden, bleiben die übrigen Bedingungen wirksam. An deren Stelle tritt eine entsprechende gültige Klausel. Gleiches gilt bei Vorliegen einer Regelungslücke.

13. Gewinnspielanbieter

Anbieterin des Gewinnspiels ist die Veranstaltergemeinschaft von der Radio Berg GmbH & Co. KG, Cliev 19, 51515 Kürten - kurz Radio Berg.


Stand: September 2017


Buchen Sie jetzt Ihre Radiospots bei den Spitzenreitern der Region! Alle Informationen finden Sie hier.

Stauschild

Melden Sie Staus und Blitzer!
Hotline: 02207 / 701 666

Wetter

Die ausführliche Wettervorhersage für das Bergische und NRW.

Mitarbeiter

Wer steckt hinter
Radio Berg?

Anzeige
Zur Startseite